Stammtisch-Speeddating

StammtischAm Donnerstag, dem 30.1.2014, trafen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten zum ersten Mal in diesem Studienjahr zum Deutschlandstipendiaten-Stammtisch im Stilbruch in der Dresdner Neustadt. Nach anfänglichem Kennenlernen an den einzelnen Tischen konnten sich die gut 40 Stipendiaten beim „Speeddating“ besser Kennenlernen. So war es sehr schön, aus dem Kreis der üblichen Verdächtigen auszubrechen, mit denen während der Uni sonst so immer Konversation betrieben wird.  Es war eine gute Gelegenheit, um sich auszutauschen und neue Horizonte zu erkunden. Neben Lehrämtlern, Musikern, Bauingenieuren, Verkehrs- und Forstwissenschaftleren, Wiwis und Biomedizinern waren fast alle Fachrichtungen aus den unterschiedlichsten Disziplinen vertreten.

Bis nach Mitternacht zogen sich die angeregten Diskussionen an den einzelnen Tischen und wie heißt es denn so schön: Bei Bier, Wein und Cocktails ergeben sich die besten Ideen für die Zukunft! Vielleicht wurde auch an diesem Abend eine neue Idee angestoßen, welche im Stipendiatennetzwerk weiter verfolgt werden kann… Eine so hohe Dichte an interessierten, engagierten jungen Menschen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen wie in unserem Netzwerk findet sich schließlich selten.

Das Stammtischteam sammelte während der Veranstaltung auf einer Liste weitere Vorschläge für unterschiedliche Unternehmungen. So können wir uns vielleicht schon bald auf eine tolle Wanderung in der Sächsischen Schweiz oder einen Bowling Abend freuen. Wir sind auf jeden Fall schon gespannt auf den nächsten Stammtisch.

– Thomas Schlichthärle –

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s