Jahresbericht aus Sicht der Stipendiaten – AG „Netzwerk und Ideelle Förderung“

Die AG Netzwerk und Ideelle Förderung war eine der AGs, die sich im Stipendienjahr 13/14 neu etabliert haben. Zielstellung war der Ausbau des Fördererkontakts und vor allem auch die Erweiterung der Kontaktmöglichkeiten zu anderen Förderern als dem eigenen. Im Folgenden wir ein kurzer Überblick über die AG-Errungenschaften im letzten Jahr gegeben. (Der allgemeine Jahresbericht ist hier zu finden.)

Die AG „Netzwerk und Ideelle Förderung“ wurde im vergangenen Jahr 2013 beim AG-Treffen der Deutschlandstipendiaten TU Dresden gegründet. Sechs engagierte StipendiatInnen aus den Bereichen Ingenieurwesen und Politikwissenschaften trafen sich regelmäßig um Workshops und Werksbesichtigungen zu organisieren. Um auch die Meinungen aller StipendiatInnen zu berücksichtigen, führten wir zunächst eine Umfrage zur Eingrenzung der Interessenschwerpunkte durch.

Gemeinsam stellten wir folgende Aktivitäten im Jahr 2014 auf die Beine:

  • Mai Workshop Assessement-Center-Training bei MLP
  • -17. Mai Exkursion zum Werk Airbus Defense und Space in Friedrichshafen (Bodensee)
  • Juni Werksbesichtigung BMW in Leipzig (Elektrobaureihe i3 und i8)
  • Juni Exkursion Kraftwerk Jänschwalde bei Cottbus
  • Juni Workshop Fallstudien bei McKinsey

Schwierigkeiten gab es lediglich bei dem Versuch, Angebote für jeden Studiengangstyp zu ermöglichen. Denn der überwiegende Anteil der AG-Mitglieder absolviert ein Ingenieursstudium, weshalb andere Themengebiete nicht ihr Fachbereich sind. Für das kommende Studienjahr freuen wir uns daher insbesondere über Verstärkung aus nicht-technischen Studiengängen.

– Nadine Lukaschink –

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s