Sondervorstellung Unikino – AG Foodbomb

Die AG-Foodbomb hat für alle StipendiatInnen und Nicht-StipendiatInnen eine Unikino-Sondervorstellung organisiert: Am Donnerstag, dem 13.11. wird der Film „Taste the Waste“ gezeigt.

Taste the Waste_final

Die AG Foodbomb setzt sich gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein. Genau diese ist auch das Thema des Films „Taste the Waste“ von Valentin Thurn. Die Doku zeigt einprägsam wo und in welchem Ausmaß Lebensmittel weggeworfen werden, aber auch dass es Menschen gibt, die begonnen haben umzudenken. Der Film wurde unter anderem mit dem Umweltmedienpreis der Deutschen Umwelthilfe 2011 ausgezeichnet. Weitere Infos zum Film gibt es unter http://taste-the-waste.de/tastethewaste/start.html.

Alle Interessierten können sich den Film am 13.11. um 19.30 Uhr in der Uniklinik, MTZ, Saal 1 ansehen. Im Rahmen der Veranstaltung wird die AG Foodbomb anwesend sein und wieder kostenlose Lebensmittel anbieten.

Kommt vorbei und bringt eure Freunde mit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s