AG Asyl

Der Schwerpunkt der AG Asyl liegt gegenwärtig bei der Arbeit mit allein geflüchteten Jugendlichen aus unterschiedlichen Krisengebieten. Dabei organisiert die AG wöchentliche Treffen mit den Jugendlichen zum Spielen, Musik hören und Quatschen. Ebenso hilft sie bei den Hausaufgaben. Die AG beschäftigt sich auch mit der Frage, wie mehr Akzeptanz und Verständnis in der Bevölkerung geschaffen werden kann in Bezug auf Asyl und Migration. Neben der Bierdeckel-Aktion (Fakten gegen Stammtischparolen) will sie weiterhin Aufklärungsarbeit leisten und sich neue Aktionen überlegen.

Die AG Asyl hat sich über das vergangene Jahr ein weites Netzwerk in Dresden aufgebaut und freut sich immer über Verstärkung und natürlich neue Ideen!

Treffen: mittwochs, 19.00 Uhr, Jugendtreff Louise

Kontakt:

Advertisements