Fördererportraits

Das Deutschlandstipendium wird zum einen durch den Bund, zum anderen durch die finanzielle Unterstützung einer Vielzahl von Unternehmen und Vereinen ermöglicht.

Wir haben mit verschiedenen Unternehmen Kontakt aufgenommen und möchten hier einige der Förderer vorstellen.

Sie sind Förderer und würden Ihr Portrait hier gerne wiederfinden? Wir würden uns über Rückmeldungen an deutschlandstipendium@tu-dresden.de sehr freuen!

Unsere Förderer:

Förderer
Foto: Detlef Ulbrich

Portraits:

sap_grad_r_pref

Als Marktführer von Unternehmenssoftware steht SAP im Mittelpunkt der aktuellen Technologierevolution. Wir wollen mit unseren Innovationen nicht nur unseren Kunden helfen, ihre Geschäftsabläufe zu optimieren, sondern auch das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Hier gehts zum Fördererportrait.

 


basf_logoMit mehr als 112.000 Mitarbeitern, sechs Verbundstandorten und 376 weiteren Produktionsstandorten ist BASF das weltweit führende Chemieunternehmen. BASF unterstützt jährlich mehr als 200 Stipendiaten an 15 Universitäten und Hochschulen. Hier gehts zum Fördererportrait.

 


ENSO-Logo_4cDer Energieanbieter ENSO Energie Sachsen Ost AG unterstützt das Deutschlandstipendium seit dem Jahr 2011 und fördert seit 2013 auch Studenten der TU Dresden. Hier gehts zum Unternehmensportrait.

 


 

claas IMG_0040Zukunft ernten: Das ist unser gemeinsames Ziel.

CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik; Hightech-Produkte von CLAAS sind in 140 Ländern im Einsatz. Seit 2012 unterstützt das Unternehmen das Deutschlandstipendium an ausgewählten Hochschulen und fördert Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen. Hier gehts zum Unternehmensportrait.

 


DB_Stiftung_rgb_M Anfang 2013 wurde die Deutsche Bahn Stiftung gegründet. Das Deutschlandstipendium ist ein fester Bestandteil des Stiftungsprogramms. Hier gehts zum Fördererportrait.

 


deere-logoJohn Deere ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Landwirtschaftsmaschinen. Das Unternehmen wurde 1837 von dem damaligen Schmied John Deere gegründet, der in Grand Detour in Illinois selbstreinigende Stahlpflüge für die dort lebenden Farmer herstellte. Weltweit beschäftigt John Deere über 65.000 Mitarbeiter und produziert an 68 Standorten. Hier gehts zum Fördererportrait.

 


Evonik_LogoEvonik ist ein global agierendes Unternehmen, welches weltweit führend auf dem Gebiet der Spezialchemie ist. 2013 waren etwa 33.000 Mitarbeiter in 100 Ländern vertreten, in 24 davon befinden sich Produktionsstandorte. Den Spezialchemiekonzern Evonik Industries in seiner heutigen Form gibt es erst seit 2007, jedoch kann man seinen Ursprung bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen. Hier gehts zum Interview mit Dr. Klaus Engel, dem Vorstandsvorsitzenden der Evonik Industries AG.

 


industr_logoAm 7. Dezember 2000 gründete sich in Chemnitz der Industrieverein Sachsen 1828 e.V. in der Tradition des Industrievereins für das Königreich Sachsen von 1828. Heute fördert der Verein als Unternehmertreffpunkt und Botschafter für Sachsen die branchenübergreifende Vernetzung seiner Mitglieder in Meetings und Workshops, unterstützt den wissenschaftlichen und unternehmerischen Nachwuchs und setzt sich für die Förderung der sächsischen Industriekultur sowie den Ausbau der sächsischen Infrastruktur ein. Hier gehts zum Fördererportrait.


T_LogoDie Deutsche Telekom AG ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit rund 230.000 Mitarbeitern in rund 50 Ländern. Mit rund 143 Millionen Mobilfunk-Kunden, 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen gehört sie zu den führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Seit 2011 werden jährlich 90 Stipendiaten an sieben Hochschulen über ein Deutschlandstipendium gefördert, 15 davon an der TU Dresden. Hier gehts zum Fördererportrait.


DKB_lang_webDie Deutsche Kreditbank AG (DKB) gehört mit mehr als 2,8 Millionen Privatkunden zu den großen Direktbanken Deutschlands. Ihre Kunden werden in den 17 DKB-Niederlassungen von Spezialisten der jeweiligen Branche persönlich betreut. Seit 2011 werden Studenten über ein Deutschlandstipendium unterstützt, mit Beginn des Wintersemesters 2013/2014 wurden insgesamt 47 Deutschlandstipendien an 25  Hochschulen/Universitäten vergeben. Hier gehts zum Fördererportrait.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s